Heimatmuseum Prien am Chiemsee

Dieser Eintrag wurde von Kulturamt Prien erstellt.

Ort Alter Entfernung Kundenbewertung
Prien am Chiemsee Kinder -
Heimatmuseum Prien am Chiemsee
Ihr Ausflugsziel in Prien am Chiemsee: 1913 begründeten Priener Bürger die Sammlung des Museums, die endgültig 1964 im ehemaligen Kistleranwesen "Beim Mayerpaul" aufgestellt wurde. Das Handwerkerhaus von 1837 mit seiner neubarocken Fassadenmalerei beherbergt heute eine bedeutende Sammlung zur Geschichte, Kunstgeschichte und Volkskunde des westlichen Chiemgaus. Neben den "Bauernstuben" und Handwerkerzimmern ist besonders die Darstellung der Chiemgauer Tracht mit dem bekannten "Priener Hut" sehenswert. Die Chiemseefischerei wird durch den letzten Chiemsee-Einbaum aus der Mitte des 19.Jh. vertreten. Wichtige Exponate bilden, neben den Ortsmodellen von 1810 und 1900, die große gemalte Übersichtskarte der Herrschaft Wildenwart von 1730 sowie das Modell der "Priener Turmverschiebung" des Jahres 1735. Religiöse Kunst und Krippen zeugen von der Frömmigkeit der Landbewohner.
  • folgt
  • folgt
  • Behindertengerecht nein
    Kinderwagengerecht nein
    Hunde erlaubt nein
    Parkplatz in der Nähe nein
    Gastronomie vor Ort nein
    Öffentliche Verkehrsmittel ja
  • Es gibt keine Infos

Aktuelle Angebote online buchen!

Zu diesem Freizeittipp gibt es leider keine Online Angebote!
  • Es gibt keine Infos

  • Es gibt keine Infos

  • Es gibt keine Infos

  • Es gibt keine Infos

Karte

1293

  • Facebook-Logo
  • Google Plus-Logo
  • Twitter-Logo
  • YouTube-Logo